Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


25.

Jun 2012

Cover Mächtiger Samstag deutsch

Enthält Spoiler für Lady Friday / Listiger Freitag und die übrigen Bände der Reihe um The Keys to the Kingdom / Die Schlüssel zum Königreich.

Fünf Schlüssel hat Arthur Penhaligon erobert. Doch nun steht er seiner mächtigsten Feindin gegenüber, der mächtigen Zauberin Samstag. Sie als erste und oberste Bürgerin des Hauses hat schon lange Pläne gegen den Erben Arthur geschmiedet. Auch den mächtigen Pfeifer hat sie geschickt gegen seinen Bruder Sonntag aufgestachelt. Doch ihr eigentliches Ziel ist es, Sonntags Platz in den Unvergleichlichen Gärten einzunehmen. Dafür würde Samstag alles tun, etwa Nichts in ungeheuren Mengen ins Untere Haus zu leiten, das Krankenhaus in Arthurs Heimatstadt mit einem Atomschlag zu bedrohen oder ihre unzähligen Magier zu einem Angriff auf Sonntags Gärten zu verleiten. Arthur weiß wieder einmal nicht, wo er zuerst eingreifen soll. Zusammen mit Susi Türkisblau macht er sich dann auf in Samstags Turm und damit in ihre ureigenste Domäne im Oberen Haus. Schießlich muss ein weitere Vermächtnisteil gesucht und gefunden werden...

Doch auch mit sich selbst muss Arthur einen Kampf auffechten. Durch die viele Magie, die er mit den Schlüsseln ausübt, schreitet die magische Kontaminierung seines Körpers immer weiter voran. Inzwischen ist der Prozess schon so weit fortgeschritten, dass er nicht mehr umkehrbar ist. Arthur wird immer größer und schöner, sein Blut hat eine neue eigenartige goldene Farbe angenommen und das Ausüben von Magie fällt ihm immer leichter. Seine Kräfte verlocken ihn geradezu, mehr und mehr Macht auszuüben. Doch zum Glück klammert sich Arthur an seine menschliche Seite und sein Gewissen und kämpft um sein gutes Herz.

Cover Superior Saturday englisch

Garth Nix findet in Superior Saturday / Mächtiger Samstagzu alter Form zurück. Das Buch ist spannend, auch mal lustig und der Autor versprüht wieder eine Menge neuer Einfälle. Samstag und ihre Zauberer sind würdige Gegenspieler für Arthur. Da dieser die seltsamen Wendungen, die sich im Haus ergeben können, inzwischen ziemlich gut kennt, bekommt er aber relativ schnell heraus, was es mit dem sechsten Teil des Vermächtnisses auf sich hat. Tatsächlich ist das Vermächtnis - im Gegensatz zu Dame Primus - sogar überaus charmant und sympathisch. Das kann man von fast allen anderen Bewohnern des Oberen Hauses nicht gerade behaupten. Hier hätte ich mir vielleicht noch etwas mehr Einblicke oder Interaktion mit Arthur und Susi gewünscht. Denn gerade diese Passagen in der Reihe um The Keys to the Kingdom / Die Schlüssel zum Königreich machen immer besonders viel Spaß. Dennoch ist das Buch sehr unterhaltsam. Es schließt übrigens mit einem Cliffhanger ab und man möchte sofort wissen, wie es mit Arthur, und allen übrigen liebgewonnenen Charakteren weitergeht.

Der nächste Band der Reihe Lord Sunday / Goldener Sonntag beschließt dann die Heptalogie um The Keys to the Kingdom / Die Schlüssel zum Königreich von Garth Nix.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter