Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv

News

1 - 5 von 17 News auf der Seite.

02.02.2023 ~ TTT - TopTenThursday: Zeige uns 10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben J beginnt

Hallo meine Lieben!

Der heutige TopTenThursday hat mich ein wenig verzweifeln lassen. Tatsächlich besitzen wir gar nicht so viele Bücher mit J. Ich habe mich jetzt also mal an seinen und meinen Büchern bedient und habe dann doch noch ein paar mehr gefunden.
Da bin ich jetzt sehr gespannt ob ihr ein Buch kennt oder gar auch auf eurer Liste habt :o)

Ich habe mich immer für den deutschen Titel entschieden, wenn es also im englischen abweicht - was ja nicht selten der Fall ist, dann ist das jetzt Pech ;o)

Meine Auswahl für diesen Donnerstag:

Jack DessenFriendship Bread / Je süßer das LebenJäger im ZwielichtJane Austen bleibt zum Frühstück (Amazon-Partnerlink)Julie & Julia: My Year of Cooking Dangerously / Julie & Julia: 365 Tage, 524 Rezepte und 1 winzige Küche (Amazon-Partnerlink)
Fiancé by Friday / Jawort am Freitag (Amazon-Partnerlink)The Christmas Pig / Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein (Amazon-Partnerlink)Jeden Tag ein neuer Himmel (Amazon-Partnerlink)Juliet / Julia (Amazon-Partnerlink)Jamies Quest: Aufgabe gesucht (Amazon-Partnerlink)

Von diesen Büchern habe ich die oberen 3 erst gelesen. Da könnte man also noch optimieren ;o)

Ich habe allerdings den Film Julie & Julia schon so oft geschaut, dass ich mitsprechen kann. Ich liebe ihn einfach und möchte mich danach meist sofort in die Küche stellen und was kochen. Leider kann ich nicht kochen *hüstel*
Dafür bin ich hübsch anzusehen, wenn ich dekorativ in der Küche stehe *spaß* Nein, also backen kann ich immerhin und wenn sich Julie durch die ganzen Rezepte kocht, möchte ich es auch einfach unbedingt ausprobieren.

Noch jemand so bekloppt da draußen oder nur ich? ;o)

Ich bin natürlich neugierig - kennt ihr eins der Bücher? Mal gesehen, mal gelesen, auf der Wunschliste? Teilt es mir gern mit :o)

Wer wissen will was die nächsten Donnerstage für uns bereit halten, schaut mal bei Aleshanee vom Weltenwanderer-Blog vorbei.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und genießt das Leben! Bleibt gesund und munter!

Fühlt euch herzig gedrückt,
eure nef :o)

18 Kommentare | Facebook | Twitter

26.01.2023 ~ TTT - TopTenThursday: 10 Reihen, die du in diesem Jahr endlich starten bzw. fortsetzen möchtest

Hallo meine Lieben!

Das Jahr ist noch jung und so kann man sich noch viele schöne Sachen vornehmen. Ob das dann alles so klappt wie man sich das vorstellt, steht auf einem anderen Blatt Papier.
Beim heutigen TopTenThursday geht es aber ein klein wenig auch um Planung. Jeder kennt sie doch - die Reihen, die so furchtbar gern weitergelesen werden wollen. Und dann gibt es da noch die glänzenden Titel die einen neuen Reihenauftakt versprechen. Das Leserherz schlägt höher - wofür entscheiden?

Ich habe mich für das 'fortsetzen' entschieden, denn ich habe so viele Reihen die ich teilweise schon vor Jahren - ach was: Jahrzehnten - begonnen habe und noch immer nicht weiter verfolgt oder gar beendet habe.

Deshalb habe ich mir für heute mal 10 Reihen rausgesucht die ich sehr gern weiterlesen oder gar beenden möchte:

Das erste HornThe Wishing Spell / Die Suche nach dem WunschzauberThe Inheritance Games / The Inheritance GamesThe Colour of Magic / Die Farben der MagieA Discovery of Witches / Die Seelen der Nacht
Louisiana Longshot / Weg vom SchussDie ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland (Amazon-Partnerlink)StablefordRyan BlackZeiten des Wandels

Die Bilder oben zeigen die jeweils ersten Titel der Reihen, die ich - bis auf eine aktuelle Ausnahme - alle gelesen habe.

Ich bin natürlich neugierig - kennt ihr eins der Bücher? Mal gesehen, mal gelesen, auf der Wunschliste? Teilt es mir gern mit :o)

Wer wissen will was die nächsten Donnerstage für uns bereit halten, schaut mal bei Aleshanee vom Weltenwanderer-Blog vorbei.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und genießt das Leben! Bleibt gesund und munter!

Fühlt euch herzig gedrückt,
eure nef :o)

18 Kommentare | Facebook | Twitter

19.01.2023 ~ TTT - TopTenThursday: Zeige uns 10 Bücher, mit einem winterlichen Titel

Hallo meine Lieben!

Der Winter ist wieder zurück! Nachdem es ja schon richtig frühlingshaft wurde und die Mandelbäumchen fleißig vor sich hin geblüht haben, ist nun der Frost zurück. Wie ihr sicher wisst, liebe ich Winter und Kälte. Deshalb sollte das heutige Thema des TTT eigentlich ganz einfach sein, oder? Tja, eigentlich.

Ich habe tatsächlich viele Bücher mit winterlichem Setting im Regal, aber die meisten haben keinen passenden Titel dazu. Oder aber er ist auf Weihnachten gemünzt. Das passt heute leider auch nicht. Somit musste ich viel buddeln. Am Ende sind es dann aber doch noch 10 geworden *puh* Da bin ich ja dann besonders gespannt, was ich bei anderen Bloggern finden werde.

Und das sind die 10 Bücher die ich gefunden habe:

Joulutarina / Wunder einer WinternachtDurch Schnee und Eis zum WunderpfeifchenEis gelecktDriven / Herz aus EisHappy Ever After / Winterwunder
Sterne glitzern auch im Schnee (Amazon-Partnerlink)Frostfeuer (Amazon-Partnerlink)Wintersmith / Der Winterschmied (Amazon-Partnerlink)Don't tell / Eiskalt ist die Zärtlichkeit (Amazon-Partnerlink)Wintervanille (Amazon-Partnerlink)

Ich habe alle ausgewählten Bücher gelesen und sie auch sehr gemocht. Tatsächlich bin ich auch etwas stolz, dass es eine recht bunte Mischung ist :o) Das passiert mir ja sonst eher selten *lachs*

Ich bin natürlich neugierig - kennt ihr eins der Bücher? Mal gesehen, mal gelesen, auf der Wunschliste? Teilt es mir gern mit :o)

Wer wissen will was die nächsten Donnerstage für uns bereit halten, schaut mal bei Aleshanee vom Weltenwanderer-Blog vorbei.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und genießt das Leben! Bleibt gesund und munter!

Fühlt euch herzig gedrückt,
eure nef :o)

19 Kommentare | Facebook | Twitter

12.01.2023 ~ TTT - TopTenThursday: Zeige uns 10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

Hallo meine Lieben!

Nun sind wir alle wirklich in 2023 angekommen und die ersten Datumsfehler habe ich auf Arbeit auch schon geschafft ;o) Ich würde sagen - läuft.
Gott sei Dank widmet sich der TopTenThursday heute keinen Zahlen, sondern Buchstaben. Und dabei dem auslassen eines ganz bestimmten - dem i.

Das war gar nicht so einfach, wie ich es zunächst gedacht hätte. Da ich gern Bücher nehme, die ich eigentlich recht gut oder sogar besonders gut fand, musste ich weit ins Jahr 2018 zurück reisen um ausreichend zu finden.

Und das sind die 10 Bücher die ich gefunden habe:

Mort / Gevatter TodGuglhupfgeschwaderDer Herr der PuppenSoldiers of Fortune / Hochmut kommt vor dem KnallStableford
Show me the StarsNadelherzLe Grand Méchant Renard / Der große böse FuchsDer VerfluchteNovemberschokolade

Bei Buch 9 könnte man natürlich meckern, aber ich kann ja nix dafür, wenn sie die Reihe mit auf das Cover drucken - der Titel enthält jedenfalls kein i ;o)

Es ist mal wieder eine bunte Mischung geworden und das habe ich auch gehofft. Der Buchstabe ist schon nicht ganz so einfach, gehört er doch zu sehr vielen Wörtern dazu.
Ich bin natürlich neugierig - kennt ihr eins der Bücher? Mal gesehen, mal gelesen, auf der Wunschliste? Teilt es mir gern mit :o)

Wer wissen will was die nächsten Donnerstage für uns bereit halten, schaut mal bei Aleshanee vom Weltenwanderer-Blog vorbei.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und genießt das Leben! Bleibt gesund und munter!

Fühlt euch herzig gedrückt,
eure nef :o)

14 Kommentare | Facebook | Twitter

05.01.2023 ~ TTT - TopTenThursday: Zeige uns deine 10 Top Highlights aus dem Jahr 2022

Hallo meine Lieben!

Ein neues Jahr ist angebrochen und das gibt uns immer noch einmal die Chance auf das vergangene Jahr zu schauen. Zum einen im Allgemeinen und für uns Buchsüchtige natürlich noch einmal im Speziellen auf die gelesenen Bücher.

Beim heutigen TopTenThursday widmen wir uns also den Highlights aus dem Lesejahr 2022. Tatsächlich habe ich nicht so viele Bücher im letzten Jahr geschafft und musste nun wirklich genau überlegen, ob ich denn ganze 10 Stück mit dem Wort Highlight betiteln kann.
Ob ich das geschafft habe lest ihr nun hier ;o)

Meine Jahreshighlights 2022:

They've got their eyes on you! / Hüter der FantasieHenriette Huckepack: Gut geschraubt ist besser als schief gehextSehnsucht nach Rose CottageEin Lied für MollyLe fermier qui parlait aux carottes et aux étoiles / Der Koch, der zu Möhren und Sternen sprach
Der Tag beginnt mit MordMiss Eliza's English Kitchen / Miss Elizas englische KücheThe House in the Cerulean Sea / Mr. Parnassus' Heim für magisch BegabteZeiten des WandelsMaschenmord: Der Handarbeitsclub ermittelt

They've got their eyes on you! / Hüter der Fantasie von Helena Duggan

Durch den YouTube-Kanal der Glimmerfeen bin ich auf diese Reihe aufmerksam gemacht worden und habe mir den ersten Teil aus der Bibliothek ausgeliehen. Und ich muss sagen, er hat mich wirklich richtig begeistert, so dass ich die restlichen beiden Bände auch gelesen habe. Wobei es da dann auch Schwächen gab. Im ersten Teil findet man alles, was ein gutes Jugendbuch haben sollte - Freundschaft, Familie, Abenteuer.

Henriette Huckepack: Gut geschraubt ist besser als schief gehext von Andrea Lienesch und Sabine Sauter

Die kleine Hexe Henriette Huckepack wanderte Dank des Südpol Verlag bei mir und ich war sehr gespannt darauf. Was soll ich sagen - es war einfach nur süß! Dieses Buch vermittelt kleinen Kindern, dass man nicht so sein muss wie die anderen um erfolgreich zu sein und auch glücklich.
Während nämlich alle anderen Hexen bunte Zaubertränke mixen können, kann Henriette richtig gut schrauben und ist damit in mancherlei Hinsicht genau die richtige Hexe bei Problemen.
Die Zeichnungen sind sehr schön und ich freue mich schon darauf, wenn ich das Buch meiner Tochter vorlesen kann.

Sehnsucht nach Rose Cottage von Hanna Holmgren

Durch die Plattform www.vorablesen.de bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Allein das Cover ist wunderschön und beim Wort 'Cottage' hat man mich ja schon fast an der Angel. So musste ich dieses Buch lesen und war schwer begeistert. Vom Setting, vom Schreibstil und auch von der Geschichte an sich. Die Charaktere sind mir quasi aus dem Buch entgegen gestiegen und ich konnte gar nicht aufhören zu lesen.
Für mich auch eine Autoren-Neuentdeckung die ich verfolgen werde.

Ein Lied für Molly von Claudia Winter

Als großer Irland- und Claudia Winter-Fan war dieses Buch 2022 Pflicht. Die Reise der Protagonisten führte einmal quer durch Irland und hat mich beim Lesen wieder ein Stückweit zurückgebracht und mich an meine vergangenen Urlaube dort denken lassen. In diesem Buch spielt die Musik, die Liebe und vor allem die Familie eine große Rolle. Und das irische Essen kommt auch nicht zu kurz ;o)

Le fermier qui parlait aux carottes et aux étoiles / Der Koch, der zu Möhren und Sternen sprach von Julia Mattera

Franzosen und ich - in literarischer Hinsicht bislang kein Traumpaar. Deshalb war ich bei diesem Buch erst skeptisch, aber es klang dann auch wieder so interessant, dass ich es unbedingt probieren musste. Und ich habe es nicht bereut. Dieses Buch hat mich einfach von der ersten bis zur letzten Seite begeistert. Die Figuren sind richtig toll ausgearbeitet, ich habe die Leidenschaft zu den Lebensmitteln gespürt und konnte die Gerichte nahezu auf der Zunge schmecken. Ich werde es ganz sicher noch einmal lesen und die Autorin im Auge behalten.

Der Tag beginnt mit Mord von Molly Flanaghan

Auch Krimis durften 2022 nicht fehlen und da ich nicht so sehr auf blutig stehe, sind sogenannte Cosy Mystery-Bücher bei mir immer wieder zu finden. Dieses hier habe ich mir aus der Bibliothek ausgeliehen, nachdem ich davor den zweiten Teil gelesen hatte. Auch der war sehr gut, aber Teil eins hat mir dann noch besser gefallen, da man hier die Protagonisten alle erst einmal richtig kennenlernt. Das Setting ist mit Irland natürlich wieder ein Träumchen und der Kriminalfall war ebenfalls sehr spannend. Nun heißt es warten auf Band 3.

Miss Eliza's English Kitchen / Miss Elizas englische Küche von Annabel Abbs

Tatsächlich habe ich mich in 2022 mal etwas mehr aus meiner normalen Komfortzone bewegt und nicht nur Liebesromane gelesen. Bei diesem Buch bekommt man die geballte Bandbreite an Gefühlen. Zwischen der Aushilfe Ann und der jungen Hausdame Eliza entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, die ihren Ursprung in der Liebe zum Kochen liegt.
Die Geschichte beruht auf einer wahren Person und das machte sie so zusätzlich besonders.

The House in the Cerulean Sea / Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte von T.J. Klune

Ein Hype-Buch des Jahres 2021, dass es tatsächlich auch in mein Regal geschafft hat. Aber zum Lesen bin ich erst 2022 gekommen und ja - ich kann den Hype nachvollziehen. Es ist einfach magisch. Linus ist ein Mann den man einfach gernhaben muss und die Kinder sind einfach goldig. Ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Seite geliebt und habe im Schrank bereits ein weiteres Buch des Autors stehen.

Zeiten des Wandels von Carmen Bellmonte

Mallorca und Wein sind beides nicht meine üblichen Themengebiete in Büchern. Aber dieses Buch war einfach mal jede Leseminute wert. Es beginnt 1913 und man folgt die Lebenswege der verschiedenen Personen der Familie Delgado über die Jahre. Jeder Erzählstrang hält einen gefangen und man ist fast enttäuscht, wenn es mit einer anderen Person weiter geht. Bis es einem auch bei dieser Person wieder so geht. Das nenne ich große Erzählkunst und es ist sehr gut, dass dies Teil eins einer Saga von vier Teilen ist ;o)

Maschenmord: Der Handarbeitsclub ermittelt von Leonie Kramer

Wie vielleicht einige von euch wissen, bin ich eine kleine Nadelsüchtige. Das heißt - ich stricke sehr gern und so kam mir dieser Regionalkrimi genau recht. Was soll ich sagen - ich habe es geliebt. Der Schreibstil ist witzig, kurzweilig und spannend. Die Charaktere schwanken zwischen verdächtig, skurril und zum Knutschen.
Die Aufmachung des Buches war sehr gut durchdacht und als Handarbeiterin habe ich immer wieder geistig mitgestrickt. Auch hier wird der nächste Band sehnsüchtig erwartet.

Tatsächlich habe ich 10 Bücher gefunden, die mich 2022 so richtig begeistern konnten. Ich hätte tatsächlich auch noch weitere aufzählen können, aber ich habe die für mich besten rausgepickt. Nun die spannende Frage: Kennt ihr eines der von mir aufgeführten Bücher oder konnte ich euch vielleicht für einen Kauf begeistern? Lasst es mich wissen :o)

Wer wissen will was die nächsten Donnerstage für uns bereit halten, schaut mal bei Alexandra vom Weltenwanderer-Blog vorbei.

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und genießt das Leben! Bleibt gesund und munter!

Fühlt euch herzig gedrückt,
eure nef :o)

24 Kommentare | Facebook | Twitter

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 | Weiter »