Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv

09.

Jan 2022

~nef

Sei einfach du! - Zum Jungsein bist du nie zu alt

Tags: Biografie
Cover Sei einfach du

"Berlins Hipster Opa" - so wurde er betitelt, als der junggebliebene Günter Anton Krabbenhöft durch die sozialen Netzwerke geisterte und über Nacht berühmt wurde. Dabei macht er gar nichts Besonderes - er lebt sein Leben lediglich so, wie es ihm gefällt und das mit Charm und Stil.

Günter Anton Krabbenhöft wurde 1945 in einem kleinen Ort bei Hannover geboren. Sein Elternhaus eher streng und konservativ sah in dem jüngsten Spross immer einen Träumer. Schon früh war ihm klar, dass er anders ist als die Menschen um ihn herum. Er interessierte sich für schöne Dinge, lebte seine Gefühle und eckte damit beinahe überall an.
Von der Gesellschaft den Flügeln beraubt macht er eine Ausbildung zum Koch. Dem Beruf bleibt er tatsächlich auch 50 Jahre treu.

Eigentlich war er in Berlin nur auf Durchreise, doch die Stadt nahm ihn gefangen und ließ ihn bis heute nicht mehr los. Nach einer gescheiterten Ehe, einem überraschenden Coming Out und dem Status 'alleinerziehender Vater' war er schon damals exotisch.
Besonders wurde es jedoch erst, als er sich daran machte seinen inneren Stil nach außen zu tragen. Warum nicht den Tag feiern für das was er ist - ein Tag im Leben eines Menschen? So sammelte er sich auf Flohmärkten eine Garderobe zusammen und machte die Straße zu seiner Bühne.

Wenn Menschen ihn sehen haben sie gleich gute Laune, denn diese versprüht er mit jeder Faser seines Seins. Er genießt das Leben, erfreut sich an den Menschen und wird getrieben von positiven Energien und pulsierenden Beats. Seine Liebe zur Techno Musik lässt so manchen Türsteher staunen, denn selbst mit über 70 tanzt er sich die Sohlen heiß und kann noch lange mit dem jungen Volk mithalten.

Er versucht seine positive Einstellung weiter zu verbreiten. Oft wird er gefragt wieso er so gute Laune hat. Dafür gibt es so viele Gründe und einer davon ist das Leben selbst.
Und das möchte er auch anderen mitgeben. Denn die Sicht auf das Leben ist eine Einstellungssache. Warum mit dem Strom schwimmen, wenn man eigentlich in eine andere Richtung will? Warum das Leben mit Ansprüchen an sich selbst verderben, wenn man einfach so sein kann wie man ist?

Denn eins ist klar - du bist gut, so wie du bist!

Ich kannte Günter Anton Krabbenhöft überhaupt nicht, was wohl davon zeugt, dass meine Umtriebigkeit in den sozialen Netzwerken nicht sehr umfassend ist. Als ich jedoch bei einer Freundin gesehen habe, dass sie ein Video von ihm geteilt hat, war ich wie elektrisiert. Der alte Mann hatte einen unheimlichen Spaß! Und das brachte mich sofort zum Lächeln. Seine ganze Wirkung, selbst nicht live und persönlich, ist immens positiv und deshalb musste ich seine Biografie lesen. Dieses kleine Buch erzählt seine Geschichte und erklärt nebenbei wie man selbst so positiv dem Leben gegenüber sein kann. Dafür braucht es keine Ratgeber von prominenten Menschen, die sich ihre positive Einstellung teuer bezahlen lassen. Es reicht sich selbst genug zu sein. Und weil Günter Anton Krabbenhöft jemand ist wie du und ich wirkt es einfach viel mehr nach.

Ich habe jeden Satz in diesem Buch genossen und kann es wirklich empfehlen. Ein ganz klares Lesehighlight.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

Kommentare

Noch kein Kommentar auf der Seite.

Kommentar schreiben






Kommentare abonnieren