Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


29.

Mai 2019

~nef
EmpfehlungEmpfehlung
Rezensionsexemplar

Swamp Sniper / Tod im Tümpel

Tags: Mystery
Cover Tod im Tümpel

Enthält Spoiler zu den ersten Teilen der Miss Fortune-Reihe.

Fortune ist kaum richtig angekommen in Sinful und hat bereits mehr Nerven gelassen als in ihren ganzen bisherigen CIA-Aufträgen zusammen. Wer hätte gedacht, dass es in einem beschaulichen Nest in Louisiana so mörderisch zugeht? Sie hofft, dass es sich nun aus gemordet hat und sie sich auf ihre eigentliche Aufgabe konzentrieren kann, wegen der sie hergeschickt wurde - sich verstecken. Nebenbei soll sie sich um das Erbe von Marge kümmern, in deren Haus sie ihr Chef untergebracht hat. Die Fassade von der ehemaligen Schönheitskönigin und Bibliothekarin kann ihr kaum noch jemand abkaufen, aber ganz so clever sind die Menschen in Sinful dann Gott sei Dank auch nicht.
Bis auf die zwei älteren Damen Ida Belle und Gertie, die Fortune von einer brenzligen Situation in die nächste manövrieren.

Die Wahl zum Bürgermeister der Stadt sollte eine entspannte, gesellige und fröhliche Angelegenheit werden. Neben Ida Belle stand Ted Williams zur Wahl und beide Kandidaten könnten unterschiedlicher nicht sein. Ted ist vor allem Gönnerhaft und hat die Männer der Stadt auf seiner Seite, Ida Belle hingegen ist nicht nur die Vorsitzende der Sinful Ladys, sondern spricht auch den Damen der Stadt aus der Seele.
Niemand kann zu dem Zeitpunkt ahnen, dass sich die Frage wer gewinnt bald gar nicht mehr stellt. Denn nachdem Fortune und Gertie nach einem langen Tag bereits heim gefahren sind, haben sich Ida Belle und Ted noch eine ganze Weile unterhalten - so unter quasi Kollegen.
Kurz bevor Fortune diesen Abend jedoch gemütlich mit einem Buch über Waffenkunde abschließen und ins Bett krauchen konnte, klingelte eine sehr aufgelöste Gertie bei ihr. Es ist etwas passiert! Natürlich, wie könnte auch nicht.

Nur dieses Mal ist es schlimmer als befürchtet. Ted ist tot und alle Hinweise deuten auf Ida Belle. Warum aber sollte sie Ted umbringen? Schließlich ist die Wahl vorbei. Deputy LeBlanc sitzt in der Klemme. Er kennt Ida Belle schon sein ganzes Leben und weiß sehr wohl, dass sie zwar fähig wäre zu einen Mord, die Art jedoch nicht zu ihr passt. Die restlichen Bewohner der Stadt haben sich um die Witwe Paulette versammelt und fordern Gerechtigkeit. LeBlanc kommt bei den Ermittlungen nicht weiter und so müssen Fortune und Gertie ihre Freundin beschützen. Sie begeben sich auf Mördersuche - schon wieder. Wenn das ihr Chef erfährt.
Aber welche Wahl hat sie? Als CIA-Agentin kennt sie Freundschaften kaum und wenn nun eine von diesen wenigen bedroht wird, fährt Fortune die Krallen aus. Einfach ist es trotz ihrer Erfahrung jedoch nicht. Ncht nur, dass es über Ted kaum etwas zu geben scheint, auch LeBlanc geistert ihr ständig im Kopf herum.

Swamp Sniper / Tod im Tümpel ist der dritte Teil der Miss Fortune-Reihe und er war wieder furchtbar spannend. Ich habe Fortune und die zwei verschrobenen Ladys über die Bücher bisher sehr lieb gewonnen und freue mich zudem in diesem Buch wieder über einen kleinen Auftritt von Bones =o) Das Fortune sich einen anderen Mitbewohner anlacht ignoriere ich einfach mal geflissentlich ;o)
Nach wie vor gefällt mir der Schreibstil von Jana DeLeon. Viele Autoren können den Witz und den Ideenreichtum über mehrere Bücher nicht aufrecht halten, aber ihr gelingt das ziemlich gut. Die Art der Detektivarbeit ist natürlich an den Haaren herbei gezogen und trotzdem fiebert man mit. Der Deputy tut einem eigentlich nur Leid ^^ Er hat es nicht leicht und will einfach nur seinen Job machen.

Die Verzweigungen zwischen den einzelnen Personen sind durchaus interessant und es geht auch mal über die Grenzen von Sinful hinaus. Nun heißt es warten bis der 4 Band erscheint und ich bin schon sehr gespannt. Natürlich auch wieder auf die Rezepte, die sich hinten im Buch befinden.

Da ich das Buch wieder als Rezensionsexemplar erhalten habe, danke ich ganz herzlich Jeannette Bauroth für die Übersendung. Meine Meinung hat das natürlich nicht beeinflusst.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter