Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


12.

Jun 2018

~nef
EmpfehlungEmpfehlung
Rezensionsexemplar

Paula kommt

Tags: Erotik, Sachbuch
Cover Paula kommt

Die Sendung 'Paula kommt' von Paula Lambert kennt beinahe jeder (oder zumindest jede ;o) ). Nun gibt es das Ganze auch ohne Bilder, dafür in Buchform.

Paula kommt ist in drei Abschnitte unterteilt: Die Basics - gut zu wissen!, Sextechniken - wie geht was? und Normal? Normal - Was ist schon normal?, wobei der erste Abschnitt eher zur Einstimmung gedacht ist und viel aus Paulas ersten Erfahrungen besteht. Quasi ein Herantasten an die kniffligeren Fragen. Denn dieses Buch besteht zu 98% aus eingeschickten Fragen an Paula, die wiederum jede davon artig und auf ihre ganz eigene humorvolle Art beantwortet.
Wenn sie kann, dann streut sie noch einige Insiderberichte aus ihren Sendungen oder auch ihrem Privatleben ein und sorgt so auch gern mal für einen Lacher.

Paula Lambert hat schon einiges in ihrem Leben ausprobiert und ist nach eigenen Angaben immer offen für Neues. Sie sieht sich hier als Wissenschaftlerin und will ihren LeserInnen natürlich in allen Bereichen zur Seite stehen können. Dabei hat sie nicht nur Ratschläge parat für ein abwechslungsreiches und erfülltes Sexualleben, nein sie hilft auch dem Seelenheil ein wenig auf die Sprünge.
Denn was viele leider noch nicht begriffen haben - man muss sich selbst kennen um dem Gegenüber mitteilen zu können, was man mag und was eben nicht.

Ich habe einige Fragen recht ungläubig gelesen und fand die Antworten von Paula dazu sehr charmant. Bei anderen Fragen habe ich dann die Antworten ungläubig gelesen. Ich sage nur: Grapefruit! Und ja, ich habe es mir im Internet angeschaut und kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich angenehm ist. Aber man lernt nie aus und andere Dinge werden sicherlich auch mal ausprobiert.

In erster Linie werden sich dieses Buch mit Sicherheit Frauen kaufen, was schade ist. Denn gerade auch Männer könnten hier wirklich was lernen. Man sollte natürlich offen auf das Thema zugehen, sonst kommt man mit dem Buch und Paulas Art nicht zurecht. Sie ist direkt und scheut sich nicht davor die Dinge beim Namen zu nennen - warum auch?

Nachdem ich die Sendung 'Paula kommt' schon recht unterhaltsam fand (allerdings zu unglücklicher Stunde im TV), steht das Buch dieser in Nichts nach. Na gut, man sieht keinen nackten Mann dekorativ im Hintergrund stehen, aber den kann man sich ja einfach dazu denken ;o) Oder den eigenen Partner neben die Couch pflanzen und sich dem Buch widmen. Vielleicht mag man sich ja gleich ausprobieren?

Einen lieben Dank an www.vorablesen.de für das Rezensionsexemplar. Eine Beeinflussung durch die Vergabe durch den Verlag gab es natürlich nicht.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter