Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Banner Six of Hearts Blogtour

Tretet näher und bestaunt Jay Fields: Illusionist. Mentalist. Trickster.

Ich denke in Dreiecken. Ihr denkt in Geraden.
Ich zeige Euch einen Tisch und mache euch glauben, es wäre ein Stuhl.
Schall und Rauch, Fingerfertigkeit, Irreführung. Ich trickse und täusche.
Aber vor allem liefere ich eine gute Show.

Die Welt denkt, ich hätte einen Mann getötet, aber ich bin unschuldig. Habt Geduld mit mir. Es gehört alles zu meinem Plan.
Rache ist es, was ich wirklich will. Ich will sie für mich und ich will sie für sie.
Ich will es für uns alle sechs.

Sie erinnert sich nicht an mich, aber sie ist der Grund für alles, was ich tue. Sie wird mein Preis sein, wenn all dies vorbei ist - zumindest, wenn ich an meiner Willenskraft festhalten kann. Vielleicht passiert mir auch ein Missgeschick und ich gönne mir eine Kostprobe, nur eine ganz kleine.

Also, tretet näher und wählt eine Karte. Kommt herein und genießt die Show. Beobachtet meine Hände, konzentriert Euch so genau darauf, dass Ihr nicht sehen könnt, was wirklich um Euch herum passiert. Ich werde Eure Welt zerstören, genau hier im Scheinwerferlicht.
Ihr werdet mich nicht kommen sehen, bis es zu spät ist.
Ich habe nur ein Herz und wenn mir meine große Täuschung gelungen ist, werde ich es direkt in ihre Hände legen.

Lehnt Euch also zurück und lasst Euch von meinem Mädchen ihre Geschichte erzählen. Seid dabei bei diesem Höllenritt.

Cover Six of Hearts Englisch

Es gibt ein paar Autoren, bei denen ich mich fast schon darauf verlassen kann, dass sie mit ihren Geschichten mein Herz erobern werden. L. H. Cosway ist einer von ihnen und auch mit Six of Hearts / Six of Hearts - Verzauber mich ist es ihr wieder gelungen, mich auf Anhieb gefangen zu nehmen.
Das Mädchen, von dem Jay da oben spricht, ist Matilda und sie ist unsere Protagonistin. Schon nach wenigen Seiten war mir klar, dass ich sie mögen würde. Matilda ist eine ganz normale Frau Anfang Zwanzig. Sie lebt mit ihrem Vater in Dublin und arbeitet dort in seiner Kanzlei. Mit den Männern hat sie so ihre Probleme, doch mithilfe des Internets und ihrer besten Freundin Michelle hofft sie, dem bald Abhilfe zu schaffen. Ihr Leben ist zwar ein bisschen langweilig, aber dafür sicher. Zumindest bis der Magier Jay Fields in ihrer Kanzlei auftaucht und ihren Vater bittet, einen Fall für ihn übernehmen. Bald darauf stellt Jay ihren ruhigen Alltag ganz schnell auf den Kopf. Nicht nur ist er extrem attraktiv und charmant, er ist auch ein wirklich netter Kerl. Doch es dauert nicht lange, bis Matilda seine Absichten und manchmal sogar zwielichtigen Ausreden immer mehr zu hinterfragen beginnt...
Dass an Jay etwas nicht ganz koscher ist, merkt man daher beim Lesen eigentlich von Anfang an. Der Illusionskünstler hat jede Menge Tricks im Ärmel und man weiß nicht so recht, was er eigentlich vorhat. Trotzdem habe ich mich sofort in Jay verliebt. Mit seiner schlagfertigen und ein wenig exzentrischen Art, macht es einfach Spaß über ihn zu lesen. Vor allem aber seine Show hat es mir angetan. Er ist wirklich ein Meister seines Fachs und die Illusionen, die L. H. Cosway in Six of Hearts / Six of Hearts - Verzauber mich aufs Papier zaubert, verlieren auch in Schriftform nichts von ihrem Mysterium.
Die Entwicklung von Jays und Matildas Beziehung war ebenfalls eine Freude zu verfolgen. L. H. Cosway ist es wunderbar gelungen, die Chemie zwischen den beiden zu beschreiben. Das führt zu einigen sehr heißen, aber auch jeder Menge niedlichen Szenen - hauptsächlich Dank Matildas mangelnder Erfahrung. Dass sie dabei aber nicht übertrieben naiv wirkt, ist hauptsächlich L. H. Cosways schönem und gewitztem Schreibstil zu verdanken, der Matilda schlagfertig, clever und einfach sympathisch macht.

Six of Hearts / Six of Hearts - Verzauber mich entwickelt sich eigentilch recht langsam, zumindest, was Jays mysteriösen Plan angeht. Das macht aber gar nichts, denn seine und Matildas aufkeimende Freundschaft bietet genug Stoff für eine sehr schöne Geschichte, ohne dabei die Grundhandlung aus den Augen zu verlieren. Es werden immer wieder Hinweise eingebaut, die Matilda und dem Leser neue Rätsel aufgeben, am Ende aber eine wirklich fantastische Auflösung ermöglichen. Einige Entwicklungen sind zwar vorherzusehen, aber das Finale hatte dennoch mehr als Genug unerwartete Überraschungen für mich auf Lager. Cover Six of Heart Verzauber Mich Deutsch

Ich persönlich habe eigentlich rein gar nichts an Six of Hearts / Six of Hearts - Verzauber mich auszusetzen. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass dem ein oder anderen Leser die letzten Seiten ein wenig zu langgezogen sein könnten. In dieser Phase gibt es noch viele Erklärungen und relativ wenig Taten, was aber nun mal wichtig ist, um die Geschichte abzuschließen. Mich hat das wie gesagt aber überhaupt nicht gestört.

Deshalb bekommt Six of Hearts / Six of Hearts - Verzauber mich von L. H. Cosway von mir auch volle 5 Sterne. Matildas und Jays Geschichte kann ich Euch aus vollem Herzen empfehlen. Sie hat alles: Romantik, Spannung, eine ausgeklügelte Geschichte, wundervolle Charaktere und jede Menge Magie...oder? ;)

Die deutsche Ausgabe erscheint am 6. August 2015.

L. H. Cosway verlost übrigens signierte Ausgaben ihrer Romane. Macht mit!
a Rafflecopter giveaway

Hier haben wir noch eine kleine Leseprobe für Euch:
Jay tugs on my hand and leads me out to the back garden, where the sun is shining down warmly. "I created a magic trick just for you. I think I have it perfected."
"For me? Seriously?" I ask in delight. He hands me what looks like a small beige chicken's egg, placing it in my upturned palm.
"It's an egg," I say, stating the obvious.
Jay nods. "Just keep watching." He passes his hand over it once, and it starts to crack, like maybe there's a tiny chick inside. Then he passes his hand over the top of it again, and it cracks completely open. I gasp with surprise as five gorgeous red and black butterflies with white spots practically explode from the shell, their wings flapping through the air. They flutter all around me, and my heart lifts when one of them comes to sit on my shoulder.
"Oh, wow," I whisper, smiling like crazy and trying my hardest not to move. Another comes and sits on my hand, tickling me and making me giggle.
When I look at Jay, his eyes are shining bright under the sun as he soaks up my reaction, his mouth curving ever so slightly at the edges. I'm not even going to ask him how he did it. I'm locked in his spell, and I don't want to break it.
"That was amazing," I say to him when the butterflies have all finally flown away.
Stepping closer, he takes my chin between his thumb and forefinger. "Look at those eyes, so full of wonder. I love your reactions. They make me feel like I can reclaim the childhood I never had."
His heartfelt words make my throat tighten with empathy. I feel like hugging him, but I can't. It would be...too much.

Thanks to L. H. Cosway for providing this ARC in exchange for an honest review.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter