Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


01.

Apr 2014

~nef

Ran an die Reihen! - Reihenabbau extrem

01.04.2014 bis 01.04.2015

Mella von Book-Angel und Stefanie von Die Lesetante haben eine neue Challenge ins Leben gerufen - Die Ran an die Reihen! Reihenabbau extrem - Challenge.

Challenge Ran an die Reihen

In dieser Challenge geht es - wie der Name schon sagt - darum angefangene oder noch ganz jungfräuliche Reihen zu lesen.
Ein jeder Fantasyleser kennt das - man kauft ein spannend klingendes Buch und stellt am Ende fest 'Fortsetzung folgt ...'. Na prima.
Weil man aber nicht nur warten kann bis der nächste Teil erscheint, liest man in der Zwischenzeit viele andere Bücher und auch hier schleichen sich mit Sicherheit wieder Teile einer Reihe ein.
Man könnte ja auch meinen, es gibt kaum noch Einzelbände im Fantasy-Bereich.

Um nun den Reihen Frau zu werden, habe ich nach langem Überlegen beschlossen mich an dieser Challenge zu versuchen. Mit Sicherheit kann ich diese prima mit den anderen beiden Herausforderungen für dieses Jahr kombinieren ^^
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt.

Wie funktioniert diese Challenge?
Nachdem man sich auf der Seite von Stefanie angemeldet hat, gibt man eine Liste per E-Mail oder ein online-Regal an die beiden Mädels, welches immer aktualisiert werden sollte.
Daraus wählen sie dann jeden Monat für jeden Teilnehmer speziell ein 'Must-Read'-Buch aus. Wobei es sich hier eher um ein 'Das könntest du doch in diesem Monat eigentlich mal Lesen'-Buch handelt. Es ist natürlich keine Pflicht dieses Buch zu lesen.
Am Ende bringt es aber zusätzliche Punkte.
Für jedes gelesene und rezensierte Buch einer Reihe bekommt man Punkte. Für jede beendete Reihe dann ebenfalls noch einmal welche.
Zudem haben sich die Mädels 19 Aufgaben ausgedacht, die man auf jede x-beliebige Reihe anwenden kann.
Um gewinnen zu können, muss man wenigstens 14 der Aufgaben geschafft haben. Hierbei können Bücher nicht für zwei Aufgaben gleichzeitig gewertet werden. Schafft man keine 14 Aufgaben am Ende, werden für jede fehlende Punkte abgezogen.

Am Ende gewinnt derjenige, der mindestens 14 der 19 Aufgaben gelöst hat und die meisten Punkte hat. Der Gewinn ist ein Buch im Wert von 20 Euro und das tolle Gefühl Reihen gelesen zu haben =)

Also dann - Ran an die Reihen!

1 - 8 von 8 Challengebüchern auf der Seite.

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

« Zurück | Seite: 1 | Weiter »