Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Rezensionen

1356 - 1360 von 1391 Rezensionen auf der Seite.

Cover Trix Solier deutsch

Sergej Lukjanenkos neues Buch Nedotepa / Trix Solier - Zauberlehrling voller Fehl und Adel besticht zunächst durch sein wunderschönes Cover. Doch ein hübsches Cover macht noch kein gutes Buch ... zum Glück ist Sergej Lukjanenko aber eine wunderbare, bunte und skurrile Geschichte geglückt, deren Richtung durch den wegweisenden Untertitel abzulesen ist.

Trix, Erbe des Co-Herzogtums Solier, hat zu Beginn des Buches keine großen Sorgen, sieht man mal von der Tatsache ab, dass er bübchenhaft Aussieht und auch seine Eltern ihn als jünger ansehen, als er tatsächlich ist. Doch das ändert sich, als der andere Co-Herzog, Sator Gris, einen Putsch durchführt, bei dem Trix alles verliert: seine Eltern, sein Heim und sein Erbe. Gris lässt Trix am Leben, damit dieser seinem missratenen Sohn als Feind und Ansporn dient, mehr aus sich und seinem Leben zu machen. Natürlich schwört unser Held blutige, immerwährende Rache und macht sich auf, dem Schwur Taten folgen zu lassen. Und damit beginnen die Abenteuer des Trix Solier, bei denen er unter seltsamen Umständen einen Knappen gewinnt, sein Talent für die Magie entdeckt, auf Ritter, Barone, Herzöge, Fürsten und einen König trifft, eine wilde Schauspieltruppe in seinen Bann zieht und einer jungen Fürstin als Retter in der Not zur Hilfe eilt. Das Buch ist in vier Bereiche aufgeteilt, in denen Trix erst Wahrheit, dann Wissen, schließlich Gerechtigkeit und endlich sich selbst sucht, was einen schönen Spiegel seiner inneren Entwicklung darstellt.

Ist es anfangs noch schwer, sich so richtig in Trix einzufinden, weil er erst einmal nur aus seltsamen Adelstum zu bestehen scheint, gewinnt man ihn und seinen Drang, niemals aufzugeben, doch sehr schnell lieb. Außerdem ist Trix nicht der Einzige, der seltsamen Ehrenkodizes folgt, sind in dem Buch doch eigentlich alle Personen an irgendwelche Einschränkungen oder Brauchtümer gebunden, die ihnen durch ihre Position - etwa als Magier, Ritter, Handwerker oder Adeliger - vorgegeben sind. Dabei spart Lukanienko nicht an skurrilen Regeln und Begründungen für diese.
Der Autor greift dafür zu diversen Tricks aus der Schreibwerkstatt: direkte Anrede des Lesers, Hinweise von einem allwissenden Offsprecher, seltsame Parallelen zur realen Welt sowie Einblicke in die Gedankengänge der diversen Personen, allen voran natürlich Trix in seinem Fehl und Adel.

Nedotepa / Trix Solier - Zauberlehrling voller Fehl und Adel ist ein Buch, bei dem die Handlung weit weniger wichtig ist als die Freude, die das Lesen der Buchzeilen bringt. Das Buch scheint vor Ideenreichtum schier bersten zu wollen und zeichnet sich darüber hinaus durch eine große Prise an Humor und Ironie aus.Sergej Lukjanenko, der vielen durch seine recht düstere Wächter-Reihe (Wächter der Nacht, Wächter des Tages, Wächter des Zwielichts, Wächter der Ewigkeit) ein Begriff ist, hat mit Trix Solier ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch geschrieben, dass nicht nur jugendlichen Lesern wirklich zu empfehlen ist.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

3 Kommentare | Facebook | Twitter

Cover Linger englisch

Enthält Spoiler für den ersten Teil der The Wolves of Mercy Falls Trilogie Shiver / Nach dem Sommer.

Langsam wird es Frühling in Mercy Falls. Seit Grace und Sam es tatsächlich geschafft haben, eine Heilung für ihn zu finden, sind beide froh über das bisschen Ruhe, das eingekehrt ist. Sam arbeitet im Buchladen und kümmert sich um Becks Haus, schleicht aber nach wie vor jede Nacht zu Grace und schläft dort. Nachdem ihre Eltern immer noch kein großes Interesse an ihr zeigen, hat das auch monatelang problemlos funktioniert.
Als sie schließlich aber doch erwischt werden, werfen Mr. und Mrs. Brisbane Sam hochkant aus dem Haus und drohen, dass sich die beiden nie wieder sehen werden. Als ob das noch nicht genug wäre, muss sich Sam mit einem der neuen Wölfe herumschlagen, den Beck im Herbst zuvor rekrutiert hat. Cole ist arrogant und gefühllos und nicht gerade jemand, den Sam sich für das Rudel gewünscht hätte. Die beiden finden keinen rechten Zugang zueinander und Konfrontationen sind vorprogrammiert.
Grace bekommt von alldem nur am Rande etwas mit, denn irgendetwas stimmt mit ihr nicht. Ständig hat sie Fieber und es plagen sie Schmerzen und Albträume. Sie versucht alles, um ihren Zustand vor Sam geheim zu halten. Als es ihr aber zusehends schlechter geht, beschleicht sie eine dunkle Ahnung...

Linger / Ruht das Licht von Maggie Stiefvater unterscheidet sich sehr vom Vorgänger Shiver / Nach dem Sommer. Zum einen bekommt man die Ereignisse dieses Mal nicht mehr nur aus Graces und Sams Sicht erzählt, sondern auch Cole und Isabel kommen zu Wort.
Die Geschichte entwickelt sich langsam und dient augenscheinlich eher dazu, auf den letzten Teil Forever / In deinen Augen vorzubereiten. Denn all zu viel passiert tatsächlich nicht in Linger / Ruht das Licht. Vielmehr lernt man die Charaktere besser und tiefer kennen. Sam und Grace sind nach wie vor furchtbar unterschiedlich und trotzdem perfekt füreinander. Isabel lernt man von einer ganz neuen Seite kennen, gleichzeitig ist sie aber auch die Person, für die man sie immer gehalten hat. Eine echte Überraschung war dagegen Cole. Sein Charakter wird besonders intensiv vorgestellt und zumindest meine Meinung vom Anfang hat sich gegen Ende komplett gewendet.
Trotz der nicht allzu komplexen Handlung ist Linger / Ruht das Licht nie langweilig und es ist definitiv kein Feel Good Buch. Während der ganzen Geschichte wird man das schlechte Gefühl, das einen gleich am Anfang beschleicht, nicht los. All das summiert sich zu einem sehr emotionalen Buch, das aber wie schon im ersten Teil nicht im Kitsch endet, sondern vielmehr die Ängste, die jeder der Protagonisten mit sich herumträgt, verdeutlicht. Insgesamt werden zwar mehr Fragen gestellt als beantwortet, aber das steigert nur die Spannung und die Hoffnung bleibt, dass sie im letzten Teil endgültig beantwortet werden.

Wann Linger / Ruht das Licht auf deutsch erscheinen wird ist leider immer noch nicht bekannt, nach dem Erfolg des ersten Teils wird es aber nicht lange auf sich warten lassen. Der dritte Teil Forever / In deinen Augen wird in den USA am 12. Juli erscheinen und sicher auch im Laufe der nächsten Monate auf deutsch.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

4 Kommentare | Facebook | Twitter

Cover Nach dem Sommer deutsch

In Mercy Falls hat es schon immer Wölfe gegeben. Seit Grace denken kann, hat sie sie im Wald, der an ihr Grundstück grenzt, beobachtet. Vor 6 Jahren ist sie von den Wölfen in den Wald verschleppt und fast getötet worden. Einer von ihnen hat sie vor den anderen gerettet. Seine auffälligen gelben Augen konnte sie nie vergessen. Seit diesem Tag hält Grace jeden Winter nach ihm Ausschau und beobachtet ihn, ebenso wie er sie. Er wird ihr Wolf. Seit jenem Angriff, gab es keine weiteren Zwischenfälle oder Attacken, bis plötzlich einer von Grace Mitschülern getötet wird. Die Polizei und Stadtbewohner begeben sich auf die Jagd nach den Wölfen und Grace muss hilflos zusehen. Doch Zuhause findet sie ihren Wolf blutend und mehr tot als lebendig auf ihrer Terrasse. Sie weiß, dass er es ist, auch wenn er plötzlich in einem menschlichen Körper steckt.
Sam hat 6 Jahre gewartet, um Grace kennenzulernen. Jetzt hat er sie endlich in seinem Leben und muss sie nicht mehr aus der Ferne beobachten. Er kann und will nicht mehr als Wolf leben, vor allem, weil es vermutlich sein letzter Sommer als Mensch war. Aber je kälter es wird, umso stärker wird der Wolf in ihm und Sam wird klar, dass er die endgültige Verwandlung nicht mehr lange verhindern kann.

Cover Shiver englisch

Zunächst war die Geschichte um Grace und Sam ein wenig merkwürdig. Grace ist wohl unterbewusst klar, dass ihr Wolf kein gewöhnliches Tier ist. Trotzdem war ihre Obsession etwas seltsam, denn man bekommt tatsächlich das Gefühl, dass sie sich in ihn verliebt hat, lange bevor sie weiß, dass mehr in ihm steckt, als nur ein Tier. Als die Geschichte aber weitere Form annimmt, kommt man darüber hinweg und ich für meinen Teil empfand es sogar als willkommene Abwechslung. Denn die Beziehung zwischen Grace und Sam entwickelt sich zwar schnell (bzw. besteht sie einfach, von Anfang an), aber trotzdem ist sie um einiges tiefer und vertrauter, als bei vielen anderen Buchpaaren. Grace ist ein echter Charakter für sich. Sie ist besserwisserisch, sachlich, stoisch, überordentlich, herrisch und ein Streber, aber man muss sie einfach mögen. Sie ist ein starker Kopf und weiß was sie will, wirkt dabei aber komplett natürlich. Sam ist ihr genaues Gegenstück. Er ist sensibel, verträumt, ein Musiker und Poet. Und trotzdem ergänzen sich die beiden wunderbar.
Um sie herum entwickelt sich eine schöne und wehmütige Geschichte von zwei verschiedenen Welten, die sowohl aus Grace als auch aus Sams Perspektive erzählt wird, und ihrem verzweifelten Versuch für immer zusammen bleiben zu können.
Dennoch dreht sich nicht alles nur um die beiden. Die Wölfe haben einen weit größeren Einfluss auf die Bewohner von Mercy Falls als es scheint und auch das Rudel selbst hat ein paar Geheimnisse, von denen nicht mal Sam ahnt und die die Spannung zusätzlich hoch halten.

Shiver / Nach dem Sommer ist der Auftakt der The Wolves of Mercy Falls Trilogie von Maggie Stiefvater. Teil 2 Linger / Ruht das Licht ist in den USA bereits erhältlich und wird demnächst in Deutschland erscheinen, gefolgt von Forever / In deinen Augen, das im Original im Juli 2011 veröffentlicht wird.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

3 Kommentare | Facebook | Twitter

Cover Return to Paradise englisch

Enthält Spoiler zum Prequel Leaving Paradise / Leaving Paradise.

Acht Monate sind vergangen, seit Caleb alle Brücken hinter sich abgerissen und seine Heimatstadt Paradise verlassen hat. Und natürlich dauert es nicht lange, bis er sich wieder in Schwierigkeiten bringt. Jetzt hat er die Wahl: Zurück ins Gefängnis oder die Teilnahme an Re-START, einem Programm, das Jugendliche vor den Gefahren von Alkohol am Steuer und den Konsequenzen warnen soll. Auf keinen Fall möchte Caleb wieder ins Gefängnis, weswegen er widerwillig dem Programm zustimmt. Was er aber nicht ahnt ist, dass Maggie ebenfalls daran teilnehmen wird.
Beide versuchen sich voneinander fernzuhalten, Maggie weil sie ihm nicht verziehen hat, dass er sie verlassen hat und Caleb, weil er nicht mal sein eigenes Leben in den Griff bekommt. Und trotzdem wird bald klar, dass beide noch nicht voneinander losgekommen sind. Dennoch können sie nicht zueinander finden, denn nicht nur weigert sich Caleb zurück zu seiner Familie zu gehen, sondern auch die Wahrheit über die Nacht, in der Maggie angefahren wurde, ist immer noch nicht ans Tageslicht gekommen.

Wie schon in Leaving Paradise / Leaving Paradise folgt auch Return to Paradise / Back to Paradise von Simone Elkeles dem gleichen Aufbau. Abwechselnd aus Maggies und Calebs Perspektive erlebt man, wie sich die beiden langsam wieder näher kommen, nur um sich gleich wieder zurück zu stoßen. Beide haben sich in den letzten Monaten verändert und vor allem Caleb ist teilweise sehr anstrengend und affektiert, wobei aber recht schnell deutlich wird, wie verloren er eigentlich ist.
Das zweite Buch ist nicht mehr so subtil, wie der Vorgänger. Von Anfang an kochen die Gefühle über und der Leser findet sich zwischen Liebe, Verzweiflung, Glück, Eifersucht, Hass und ständiger Unsicherheit wieder. Es gibt sogar eine Prise - für ein Jugendbuch recht unerwarteter - Erotik.

Cover Back to Paradise Deutsch

Die Geschichte ist nicht ganz so leise und ruhig wie noch im ersten Teil und es dauert eine Weile bis man die alten Charaktere, insbesondere Caleb, wiedererkennt. Die Sprache ist, ebenfalls in Calebs Fall, auch eine Nummer härter geraten. Und dennoch bietet Return to Paradise / Back to Paradise eine würdige Fortsetzung und Abschluss für die Story, denn unter all den verletzten Gefühlen, Veränderungen und auch Verstellungen, verbergen sich immer noch die gleichen starken und liebgewonnen Charaktere, die zwar sicher nicht perfekt sind, denen man aber einfach nicht entkommen kann.

Wie auch schon bei Leaving Paradise / Leaving Paradise gibt es für Return to Paradise / Back to Paradise noch keinen deutschen Erscheinungstermin, es soll aber im Laufe des nächsten Jahres veröffentlicht werden. Aufgrund der deutlich jugendlicher angehauchten Sprache ist es zwar auf englisch nicht mehr ganz so einfach zu verstehen, wie Teil 1, aber immer noch gut machbar für Anfänger.
(Bleibt nur noch die Anmerkung, dass ich überhaupt nicht begreifen kann, wieso man nicht dem Stil des ersten Buches nachgehen konnte, was das Cover angeht. Das ist, meiner Meinung nach, bei Return to Paradise völlig daneben gegangen.)

EDIT: Return to Paradise / Back to Paradise wird am 14. Januar 2013 endlich auch auf Deutsch - und mit wesentlich schönerem Cover - erscheinen.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

4 Kommentare | Facebook | Twitter

Cover before i fall englisch

Samantha Kingston hat alles, was sie sich wünschen kann. Sie ist hübsch und beliebt, hat einen genauso hübschen und beliebten Freund und jeder möchte so sein, wie sie. Gemeinsam mit ihren drei besten Freundinnen regiert sie ihre High School und führt dabei ein recht grausames Regime. Nichts und niemand ist vor ihrem Spott und Tratsch sicher. Auf der Heimfahrt einer Party ihres besten Kindheitsfreundes Kent, mit dem sie aber eigentlich seit Jahren nicht mehr wirklich gesprochen hat, kommt es zu einem schweren Autounfall. Und Sam stirbt. Am nächsten Morgen wacht sie in ihrem Bett auf, als wäre nichts gewesen. Bis sie feststellen muss, dass sie denselben Tag noch einmal durchlebt. Und noch einmal. Und noch einmal. Sie versucht alles, um den Unfall und ihren Tod zu vermeiden. Bald wird ihr aber klar, dass es nicht darum geht ihr eigenes Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte...

Cover Wenn du stirbst deutsch

In Lauren Olivers Before I Fall / Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie muss Sam diesen einen Tag ganze sieben Mal durchleben. Und er verändert sie. Am Anfang gibt es an ihr und ihren Freundinnen und auch an Rob, ihrem Freund, nichts, was man mögen kann. Sie sind arrogant, eingebildet und erlauben sich alles, ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Es fällt wirklich schwer, irgendetwas an Sam zu finden, was man wirklich mag. Langsam aber sicher beginnt sie sich jedoch darüber klar zu werden, dass das, was sie tut, echten Einfluss auf andere Leute hat. Sie nutzt ihre Chance und sieht über all die Oberflächlichkeiten, die ihr Leben bestimmt haben, hinweg und wird so zu einer besseren Person.
Jeder Mensch kann sich das ein oder andere Mal in diesem Buch wieder erkennen, sei es auf der Seite der beliebtenSchüler, oder der, der Außenseiter. Immer wieder sind Situationen oder auch einfach nur Gedankengänge dabei, die jeder aus eigener Erfahrung kennt.

Before I Fall / Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver ist ein wunderschönes Buch, das mich mehr als einmal zu Tränen gerührt hat, das dabei aber ganz ohne Kitsch auskommt. Es ist tieftraurig, hoffnungsvoll, herzzerreißend und beeindruckend. Ich habe selten ein Buch gelesen, das so zum Nachdenken anregt und dessen Geschichte ich ähnlich lange mit mir herumgetragen habe.
Es ist sicher kein Kinderbuch, auch wenn die Altersempfehlung ab 12 Jahren ist. Viel eher bietet es sowohl Jugendlichen als auch Erwachsenen erstklassige und vor allem tiefgreifende Unterhaltung.

Jetzt bei Amazon.de kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

6 Kommentare | Facebook | Twitter

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 | Weiter »