Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


News

46 - 50 von 127 News auf der Seite.

02.08.2016 ~ 7. Update der 'Rezensionsabbau-Challenge'

Liebe Challenge-Teilnehmer,

Einen Tag später als geplant habe ich die Auswertung für den Monat Juli für euch. Der war für die meisten von uns wohl nicht sehr erfolgreich ;o)
Um genau zu sein hat nur eine von uns fleißig gelesen und rezensiert:

nef = kein Buch

Kerry = kein Buch

Kleeblatt = 18 Bücher:
Vierundzwanzig Stunden von Guillaume Musso
Blumentochter von Vanessa Mata
Das Mohnblütenjahr von Corina Bomann
Glück ist nichts für schwache Nerven von Therisia Graw
Irisches Verhängnis von Grace O'Malley
Wenn du mich siehst von Nicholas Sparks
Ein Sommer in Irland von Ricarda Martin
Ein Sommer in Wales von Constanze Wilken
Winterglück von Debbie Macomber
Gestatten, mein Name ist Wilma Bumsen von Jan Anderson
Die Italienerin, die ein ganzes Dorf in ihr Bett einlud von Gaby Hauptmann
Unter dem Polarlicht von Elisabeth Büchle
Wirf die Braut über Bord von Rose Snow
Im Licht der Normandie von Margot S. Baumann
Germany von Don Winslow
Kill Girl von A.R. Torre
Nachtbad von Dorothea Flechsig
Totengeld von Kathy Reichs

Hjördis = kein Buch

Beate = kein Buch

In Monat Juli wurden also insgesamt 18 Bücher gelesen und wieder keines davon doppelt ;o)
Kunststück.

Der August hat gerade begonnen und ich denke, da könnte wieder ein bisschen was klappen, oder?.

Macht weiter so!

Ganz liebe Grüße,
Eure Nef =o)

2 Kommentare | Facebook | Twitter

31.07.2016 ~ Ich bin dann mal weg...

Liebe Leser, liebe ND und liebe nef!

Heute in 6 Tagen ging vor 6 Jahren unser Buchjunkies-Blog an den Start. Eine ganz schön lange Zeit, die wir lesend und rezensierend zusammen verbracht haben. Da muss ich doch ein wenig rührseelig werden...

Trotzdem ist sicher dem ein oder anderen aufgefallen, dass ich im vergangenen Jahr kaum zum Rezensieren, geschweige den Bücher lesen, gekommen bin. Unter anderem liegt es daran, dass ich immer mehr selber schreibe. Fanfiction haben es mir angetan und tatsächlich habe ich sehr viel Spaß, mich in plotting, characterisation und smut zu üben.

Mit der Zeit ist mir dabei klar geworden, dass dieses Hobby in Kombination mit dem normalen Leben, Job und Familie inklusive, einfach zu zeitraubend ist. Leider kann ich mich den Buchjunkies nicht mit der Sorgfalt, die dem Blog gebührt, widmen. Also werde ich mich - bis auf die ein oder andere Gastrezi - hiermit von euch verabschieden. Die unten stehende Rezi ist also die letzte, offizielle aus meiner Feder als eine von drei Buchjunkies.

ND und nef wünsche ich weiterhin ganz viel Spaß beim Bloggen. Natürlich werde ich gebannt verfolgen, was sich hier so tut. Möge euch das Lesematerial nie ausgehen, meine Lieben!

Falls jemand schauen mag, was ich schon so geschrieben habe, könnt ihr gerne meinem AO3-Profil einen Besuch abstatten. Wollt ihr wissen, was ich sonst noch so im Netz treibe, folgt mir doch einfach auf tumblr. Sollte auch das nicht genügen, ND und nef wissen, wie man mich erreichen kann.

Ich wünsche den Buchjunkies von Herzen alles Gute und bedanke mich bei all unseren Lesern und Kommentatoren für die tolle Zeit!

Herzlich,
euer Ex-Buchjunky nia

7 Kommentare | Facebook | Twitter

01.07.2016 ~ 6. Update der 'Rezensionsabbau-Challenge' - 2. Quartalsauswertung

Guten Morgen,

ganz pünktlich bekommt ihr heute die nächste Auswertung unserer Challenge. Der Monat Juni ist rum und somit auch bereits das erste Halbjahr 2016. Es wird also wieder Zeit für eine Quartalsauswertung. Aber erst einmal kommen wir zum Lesemonat Juni:

nef = 3 Bücher:
Atemlos (Addicted to You) von M. Leighton
Das Geheimnis von Benwick Castle von Rob Reef
Willkommen in Night Vale von Joseph Fink & Jeffrey Cranor

Kerry = 7 Bücher:
Ausradiert von Martin S. Burkhardt
Alles auf Anfang von Peter Merten
Hope: Traumpferd gefunden von Carola Wimmer
Alex Cross: Run von James Patterson
Basaltblitz: Superhelden von Markus Tillmanns
Blue Eyes: Für immer und dein von Helena Grass
Unicorns don´t swim von Antje Wagner

Kleeblatt = 10 Bücher:
Wildrosensommer von Gabriella Engelmann
Das Shakespeare Geheimnis von Christina Lind
Suppen Low-Carb von Daniel Wiechmann
Low-Carb mit dem Spiralschneider
Unter uns nur Wolken von Rose Snow
Pfote fürs Leben von Caroline Messingefeld
Körbchen mit Meerblick von Petra Schier
Schuld bist du von Jutta Maria Herrmann
Die azurblaue Insel von Luanne Rice
Insel der blauen Gletscher von Christine Kabus

Hjördis = 2 Bücher:
Der geheimnisvolle Bannfluch von Edgar E. Nimrod
Ein Dorf in Angst von Wolfgang Schweiger

Beate = Kein Buch

Das macht insgesamt für den Juni 22 Bücher. Das ist doch gar nicht mal so schlecht. Auch in diesem Monat wurde wieder kein Buch doppelt gelesen, damit liegen wir also hervorragend in der Bandbreite.

Nun kommen wir zur Gesamtauswertung. Im zweiten Quartal wurden von allen 5 Teilnehmern insgesamt 83 Bücher gelesen. Und wieder wurden nur 2 Bücher je 2 Mal gelesen. Hier habt ihr eine Auflistung aufsteigend nach dem Nachnamen des Autors:

Andrews, Mary Kay - Kein Sommer ohne Liebe
Baumgart, Klaus - Lauras Stern
Beerwald, Sina - Heringsmord
Berg, Ellen - Alles Tofu, oder was?
Berg, Ellen - Mach mir den Garten, Liebling!
Berg, Eric - Die Schattenbucht
Berg, Eric - Die Schattenbucht
Boos, Marina - Das Glück der handgemachten Dinge
Burgard, Li - Im Schatten der toten Kinder
Burkhardt, Martin S. - Ausradiert
Bybee, Catherine - Fast im Himmel
Chase, Eve - Black Rabbit Hall
Coben, Harlan - Ich vermisse dich
Cranor, Jeffrey und Fink, Joseph - Willkommen in Night Vale
Dunford, Caroline - Das Hotel in den Highlands
Engelmann, Gabriella - Wellenküsse und Sommerfunkeln
Engelmann, Gabriella - Wildrosensommer
Frost, Amanda - Dreams: Zauber einer Nacht
Gasson, Sam - Gone Cat: Die stumme Zeugin
Grass, Helena - Blue Eyes: Für immer und dein
Gricksch, Gernot - Ghetto Bitch
Grundmann, Harriet - Potzbadibautz, Mann
Guttenson, Pia - Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt
Haycraft, Lia - Mondschwinge
Heigl, Chalwa - Bunter-Gugl-Welt
Heitz, Markus - Lyssa: Ein Geheimniskrämer Fall
Heitz, Markus - Reflexion
Hennig, Annette - Floras Traum von roten Oleander
Herb, Florian - Maria und das Ding mit dem Reinheitsgebot
Herrmann, Jutta Maria - Schuld bist du
Herweg, Ulrike - Oskar an Bord
Hohlfeld, Kerstin und Andersson, Leif - Ich heirate einen Arsch
Houck, Colleen - Schwur des Tigers
Jeschke, Mathias - Der Wechstabenverbuchsler
Kabus, Christine - Insel der blauen Gletscher
Knospe, Michaela - Käpten Schisshise und der Wandergeist
Lank, Jordis - Rauklands Sohn
Leesker, Christiane - Das beste vom Bodensee - vegetarisch
Leighton, M. - Atemlos (Addicted to You)
Lind, Christina - Das Shakespeare Geheimnis
Lott, Sylvia - Die Inselfrauen
Marsons, Angela - Silent Scream
Matisek, Marie - Sonnensegeln
McFarlane, Mhairi - Vielleicht mag ich dich morgen
Merten, Peter - Alles auf Anfang
Messingefeld, Caroline - Pfote fürs Leben
Mohr, Steffen und andere - Rätsel-Krimis nonstop
Morton, Kate - Das Seehaus
Morton, Kate - Das Seehaus
Musso, Guillaume - Vielleicht morgen
Niedermayr, Sabine - Aurinja
Nimrod, Edgar E. - Der geheimnisvolle Bannfluch
Olbrich, Jörg - Henni & Hörg - Zwei Missionare räumen auf
Patterson, James - Alex Cross: Run
Qunaj, Sabrina - Der Ritter der Könige
Reef, Rob - Das Geheimnis von Benwick Castle
Reiß, Karina - Blutrune
Rice, Luanne - Die azurblaue Insel
Robb, J. D. - Sündiges Spiel
Robotham, Michael - Der Schlafmacher
Rylance, Ulrike - Mein Mathedesaster oder der lange Weg zum ersten Kuss
Schier, Petra - Körbchen mit Meerblick
Schweiger, Wolfgang - Ein Dorf in Angst
Shipman, Viola - Für immer in deinem Herzen
Shore, Debbie - Himmlische Ideen aus Stoffresten
Singorum, Björn - Der Ruf des Henkers
Snow, Rose - Unter uns nur Wolken
Spader, Kirk - Latent doof
Takano, Kazuaki - Extinction
Teufl-Heimhilcher, Brigitte - Von Hochzeiten, Schwiegermüttern und eifersüchtigen Mäusen
Tillmanns, Markus - Basaltblitz: Superhelden
Tillmanns, Markus - Geburt eines Helden
Tsokos, Michael - Zersetzt
Ulder, U.L. - Die Möglichkeit von Glück
Velasquez, Lizzie - Kopf hoch, lächle und sei, wie du bist
von Laffert, Christiane - Herz verloren, Glück gefunden
Wagner, Antje - Unicorns don´t swim
Webb, Katherine - Italienische Nächte
Wiechmann, Daniel - Low-Carb mit dem Spiralschneider
Wiechmann, Daniel - Suppen Low-Carb
Wimmer, Carola - Hope: Traumpferd gefunden
Winkelmann, Andreas - Die Zucht
Winter, Karen - Wenn du mich tötest

Nach einem halben Jahr Challenge habe ich gemerkt, dass das Formular nicht optimal ist, deshalb habe ich ein wenig angepasst.
Im ersten Halbjahr des Jahres haben wir insgesamt 151 Bücher gelesen - die 300 sollten wir also schaffen zum Jahresende, was meint ihr?

Danke, dass ihr so fleißig mitmacht =o) Auf in einen neuen Lesemonat!

Ganz liebe Grüße,
Euer Buchjunkie nef

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

29.06.2016 ~ Ein Treffen bei Sabine Bürger

Ihr Lieben,

ein wenig verspätet habe ich für Euch den Bericht fertig zum Treffen bei der lieben Sabine Bürger. Kommt mit und lasst den Abend auf Euch wirken:

Ein Treffen bei Sabine Bürger im Oderbruch am 25.06.2016

Liebe Grüße,
Euer Buchjunkie nef

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

26.06.2016 ~ Meine erste Subscription Box: Die Fairy Loot Box im Juni

Fairy Loot 1

Hierzulande kennt man sie eher von Gewinnspielen diverser Drogeriemärkte, in den USA und England sind sie aber bereits schon seit einiger Zeit der absolute Renner: Die sogenannten Loot Boxen (oder auch Subscription Boxen). Im Optimalfall sind das prallgefüllte Pakete mit allerlei Merchandise und Fanartikeln zu verschiedenen Themengebieten - von Film und Serien, über Gaming und Comics, bis hin zu Kosmetik und Mode, das Angebot ist reichlich und kennt kaum Grenzen. Und natürlich gibt es auch etwas für Bücherfreunde.

Mich hat es bereits seit längerer Zeit sehr in den Fingern gejuckt, endlich einmal so eine Box zu bestellen und stand dabei vor der Qual der Wahl. Denn gerade was Jugendbücher angeht, gibt es gleich einige Anbieter zur Auswahl; die Fairy Loot Box, die Owl Crate oder Colleen Hoovers The Bookworm Box sind da nur drei Beispiele.

Fairy Loot 2

Ich habe mich schließlich für die Fairy Loot Box entschieden, unter anderem deswegen, weil mich die Mai Box, die ich bei Lucia auf Reading Is My Breathing gesehen habe, so neugierig gemacht hat, und weil sie durch den Versand aus UK ein klein wenig günstiger war. Außerdem ist es eine der wenigen Boxen, bei der man von vorherein automatisch nur eine Box bestellt; bei den meisten anderen Anbietern sind es Abos, die man zwar jederzeit kündigen kann, aber eben ein bisschen lästige Zusatzarbeit bedeuten. Das Thema (das man übrigens immer erfährt, bevor man bestellt) für den Juni hat mich außerdem sehr angesprochen: Classic Twist.

Vor ein paar Tagen war es endlich soweit und ich habe meine Box in Händen gehalten. Und ich muss sagen, ich bin doch ziemlich zufrieden mit der Ausbeute. Nicht nur das ausgewählte Buch finde ich sehr interessant, auch die liebevoll ausgewählten Extras, die zum Großteil Nachwuchstalente (z.B. von Etsy) fördern, fand ich sehr schön.
Hier also der Inhalt:

Fairy Loot3

Eine Funko POP! Figur zu Pride and Prejudice & Zombies. Bei mir ist es Elizabeth Bennett geworden und obwohl mich der Film nur mäßig angesprochen hat, ist Miss Bennett eine meiner absoluten Lieblingsheldinnen, so dass ich allein über diese Figur schon sehr glücklich bin.

Eine Bronte's Secret Candle Kerze von William and Joseph mit einem angenehmen blumigen Duft.

Mein Highlight sind aber die süßen Schwalben Ohrringe von House of Wonderland. In diesem Shop werde ich mich auf jeden Fall noch einmal genauer umsehen.

Ebenfalls sehr schön sind die drei Lesezeichen von Fable and Black, die bekannte klassische Zitate abbilden.

Auch sehr hübsch finde ich das Stolz und Vorurteil Poster . Das ist zwar jetzt nicht unbedingt etwas, das ich mir aufhängen würde, es ist aber dennoch eine ganz nette Dreingabe und passt natürlich super zur Thematik.

Das eigentliche Herzstück der Box ist aber natürlich das Buch, das in keiner Box fehlen darf, und das in der Regel eine Neuerscheinung ist. Diese Mal wurde Ivory and Bone von Julie Eshbaugh ausgewählt. Ich hatte vorher zwar noch nicht von dem Buch gehört, aber der Klappentext klingt super spannend (auch wenn es mich eher an eine Dystopie als an einen Klassiker erinnert) und auch das Hardcover selbst sind richtig toll aus.
Ebenfalls mit dabei ist ein Brief der Autorin, sowie ein paar Lesezeichen und eine signierte Karte.

Das war sie also, meine allererste Loot Box. Ich muss wirklich sagen, dass ich happy damit bin. Es ist zwar nicht gerade ein günstiger Spaß (man muss schon mit 45 EUR aufwärts rechnen, da in der Regel das Porto ganz schön reinhaut), aber ab und zu kann man sich sowas schon gönnen. Bei mir war die Gier aber zu groß, denn ich erwarte jetzt schon zwei weitere Boxen: Die Fairy Loot Box für den Juli (Thema: Pirates & Power) und die Juli Ausgabe der Owl Crate (Thema: Good vs. Evil). Ich bin schon sehr gespannt, was uns das nächste Mal erwartet. :)

Viele Grüße von eurem Buchjunkie
ND

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 | Weiter »