Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


News

41 - 45 von 129 News auf der Seite.

05.11.2016 ~ Unsere erste Nerdy Bookworm Box ist da!

Nerdy Bookworm Box Oktober

In letzter Zeit war ich ziemlich gierig was diese Boxen angeht, wie ihr seht.;) Vor ein paar Tagen kam schon wieder eine Box an, allerdings eine, die ich noch nie ausprobiert hatte: Die englischsprachige Nerdy Bookworm Box. Diese Box ist mir schon vor längerer Zeit aufgefallen und da mir ein Gutschein in die Hände gefallen ist, musste ich sie natürlich sofort ausprobieren. Und auch diese Box, die wirklich wunderschön und liebevoll verpackt war, hat mir zum Großteil sehr gut gefallen. Das war in der Oktoberbox mit dem Thema Doppelgänger so versteckt hat:

Nerdy Bookbox Oktober 2Nerdy Bookworm Box Oktober6

Auch in dieser Box gab es wieder eine Kerze - natürlich passend zum Thema. Und was wäre passender als eine Polyjuice Potion Kerze von William and Joseph Candles. Als Potterhead habe ich mich natürlich sehr über dieses Stück gefreut. Der Duft ist, nunja, gewöhnungsbedürftig, aber zum Anschauen ist sie trotzdem schön. :)

Als zweites kam eine Tardis-Brosche zum Vorschein, die mittlerweile meine Tasche ziert und wirklich richtig schön verarbeitet ist.

Auch in dieser Box gab es ein Stück, das mir ganz besonders gut gefallen hat, und das waren die Der Graf von Monte Christo Socken von Out of Print Clothing. Ich liebe diesen Shop!

Fast zu schön zum trinken ist der Enchanted Narnia Tee von Bluebird Tea. Die türkische Mischung steckt voller winziger kleiner Rosenknospen, die ich fast nicht übergießen wollte, weil es so hübsch aussah.

Nerdy Bookworm Box Oktober 3

Und auch das Buch in dieser Box ist etwas Besonderes, denn Replica von Lauren Oliver ist nicht nur zwei Geschichten in einem Buch, durch die zwei Perspektiven kann man sich selbst aussuchen, mit welcher Figur man anfängt oder ob man sie sogar abwechselnd liest. Dadurch soll die Geschichte für jeden Leser individuell anders erlebt werden. Ich bin schon sehr neugierig.

Nerdy Bookworm Box Oktober 4

Ansonsten gibt es noch jede Mengen kleinen Krimskrams und ein sehr schönes Magazin mit aktuellen Infos rund ums Buch. Im Grunde also eine sehr schöne Box, trotzdem muss ich sagen, dass z.B. in der Fairy Loot Box noch ein bisschen mehr steckt - obwohl ein klein wenig günstiger ist. Trotzdem werde ich mir irgendwann sicher auch noch einmal eine Nerdy Bookworm Box bestellen.

Viele Grüße von eurem Buchjunkie
ND

3 Kommentare | Facebook | Twitter

01.11.2016 ~ 10. Update der 'Rezensionsabbau-Challenge'

Hallo ihr Lesewütigen.

Oder sollte ich eher Leseunwütigen schreiben? ;o) Die Auswertung für den Oktober sieht ja auch ein wenig traurig aus. Wie offenbar die meisten, bin ich kaum dazu gekommen Bücher zu lesen - oder zumindest nicht die passenden Bücher.

Deshalb sieht es im Oktober so aus:

nef = 1 Buch:
Denise Glover Swank Der Zufallsbräutigam

kerry = 9 Bücher:
Märchenwald von Martin Krist
Die Null ist eine einsame Zahl von Henriette Boerendans
Eiskalt erwischt von Dan Simmons
Bitterkalt von Dan Simmons
Kalt wie Stahl von Dan Simmons
Wintertod von Thomas Nommensen
Commissario Pavarotti spielt mit dem Tod von Elisabeth Florin
Casting: Spiel ums Leben von Yvonne Richter
Fedeflüstern von Holly-Jane Rahlens

Kleeblatt = kein Buch

Hjördis = kein Buch

Das ergibt insgesamt 10 Bücher - also mehr als 3x soviel wie im Vormonat. Unsere Gesamtanzahl steigt damit auf 192 Bücher. Ich bin bereits kurz davor das erste Buch für den November zu beenden - da könnte es also für mich unter Umständen eine Steigerung geben. Und bei euch?

Weiterhin frohes Lesen! Jetzt kommt die gemütliche Zeit des Jahres in der man sich wunderbar in eine Decke kuscheln kann zum Lesen.

Auf ein Neues!

Ganz liebe Grüße,
Euer Buchjunkie nef =o)

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

23.10.2016 ~ Die Fairy Loot Box Oktober ist da!

Fairy Loot Oktober

Mittlerweile habe ich schon einige unterschiedliche Loot/Subscription Boxen ausprobieren dürfen und ich muss sagen, dass die Fairy Loot Box nach wie vor mein Favorit ist. Heute möchte ich euch zeigen, was sich in der Oktoberbox mit dem Thema Steampunk Rebellion so versteckt hat:

Fairy Loot Oktober 2

Das erste Produkt, das mir beim Kramen in der Box in die Hände gefallen ist, war die Divergent Trilogy Kerze von Meralki Candles. Candor war zwar nicht unbedingt meine liebste Fraktion, dafür riecht die Flower & Ozone Kerze fantastisch.

Der nächste Griff brachte eine Steampunk Kette und einen Ring von Cogs and Curiosities zum Vorschein, der mit den darin verarbeiteten Uhrwerkteilen ein echter Hingucker ist.

Fairy Loot Oktober Schmuck

Danach kam eigentlich gleich mein persönliches Highlight dieser Box: Das Infernal Devices / Chroniken der Schattenjäger Küchenhandtuch von Cassandra Clare. Das ist mir zwar definitiv zu schade zum Teller abtrocknen, aber ich werde ganz sicher einen Ehrenplatz dafür finden.

Fairy Loot Oktober Küchentuch

Und wir bleiben gleich bei Cassandra Clare und ihrer Infernal Devices / Chroniken der Schattenjäger Reihe, denn ebenfalls in der Kiste versteckt war ein kleines Magnet-Lesezeichen mit einem süßen, kleinen Chibi-Jem! Ich persönlich hätte zwar lieber Will bekommen, aber Jem ist trotzdem wirklich niedlich gelungen.

Die An Ember in the Ashes Reihe habe ich zwar noch nicht gelesen, doch den handgemachten und rein natürlichen Lip Balm mit dem leicht goldenen Schimmer und dem ungewöhnlichen Duft von Behind the Pages habe ich dennoch schon mehrfach verwendet.

Was ja momentan der totale Renner ist und ich schon immer mal ausprobieren wollte, ist das Washi Tape mit zum Thema passenden Uhrenmuster, für das ich sicher bald eine Verwendung finde.

Fairy Loot Oktober Buch

Das Herzstück ist aber wie immer das Buch: Dieses Mal fiel die Wahl auf Metaltown von Kristen Simmons, auf das ich schon wirklich gespannt bin. Wie immer lag auch ein signierter Aufkleber für das Buch, sowie ein Brief der Autorin bei.

Fairy Loot Oktober Gesamt

Insgesamt bin ich auch mit dieser Box wieder sehr zufrieden. Es gibt einfach nichts Schöneres, als diese Boxen vor der Haustür zu finden und eine Überraschung nach der anderen aus dem Verpackungskonfetti zu wühlen. ;)
Momentan erwarte ich noch einige andere Boxen, die ich (wenn sich der Inhalt lohnt ;) sicher auch vorstellen werde!

Viele Grüße von eurem Buchjunkie
ND

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

02.10.2016 ~ 9. Update der 'Rezensionsabbau-Challenge' - 3. Quartalsauswertung

Hallo liebe Mitleser,

wieder liegt ein Lesemonat hinter uns, aber was ich da so im Formular finde stimmt mich traurig. Hat denn von Euch wirklich keiner etwas Passendes im September gelesen? Seid ihr alle im Urlaub gewesen? Oder mussten die ganzen eigenen Bücher dran glauben? ;o)

Nun ist ja endlich die kuschlige Jahreszeit bei uns angekommen und vielleicht zieht ja das ein oder andere Rezensionsexemplar bei Euch ein, das ihr dann unbedingt lesen müsst. Die obligatorische Auflistung des Monats nach Anmeldereihenfolge:

nef = 3 Bücher:
Merci Paris von Rose Bloom
Mit Mandelkuss und Liebe von Jo Berger
Icecream & Kisses von Skylar Grayson

Kerry = kein Buch

Kleeblatt = kein Buch

Hjördis = kein Buch

Beate = kein Buch

Das macht grandiose 3 Bücher in diesem Monat *hüstel* Das war der schlechteste Monat bislang und ich hoffe doch sehr, dass sich das im neuen Monat ändern wird.

Weil es nun auch wieder ein Quartalsende war, habe ich natürlich auch eine Quartalsauswertung. Das waren insgesamt 32 Bücher:
Anderson, Jan - Gestatten, mein Name ist Wilma Bumsen
Baumann, Margot S. - Im Licht der Normandie
Behr, Annette - Lass die Katze aus dem Sack
Berger, Jo - Mit Mandelkuss und Liebe
Bloom, Rose - Merci Paris
Bomann, Corina - Das Mohnblütenjahr
Büchle, Elisabeth - Unter dem Polarlicht
da Mata, Vanessa - Blumentochter
Dr. Fetzner, Angela - Diäten auf dem Prüfstand
Flechsig, Dorothea - Nachtbad
Frost, Amanda - Dreams - Eines Nachts in Quebec
Grass, Helena - Für immer und dein
Graw, Therisia - Glück ist nichts für schwache Nerven
Grayson, Skylar - Icecream & Kisses
Hauptmann, Gab - Die Italienerin, die ein ganzes Dorf in ihr Bett einlud
Höhl-Kayser, Anke - Der Zeitwandler - Restart
Macomber, Debbie - Winterglück
Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland
Musso, Guillaume - Vierundzwanzig Stunden
O'Malley, Grace - Irisches Verhängnis
Regeniter, Anna - Ein Jahr in London: Reise in den Alltag
Reichs, Kathy - Totengeld
Rosenstern, Artur - Planet Germania
Simon, Ella - Ein Gefühl wie warmer Sommerregen
Snow, Rose - Wirf die Braut über Bord
Sparks, Nicholas - Wenn du mich siehst
Stradal, J. Ryan - Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens
Torre, A.R. - Kill Girl
Wilken, Constanze - Ein Sommer in Wales
Winslow, Don - Germany
Wirtz, Manu - Eventus Corp - Verkaufte Unschuld
Wolff, Moses - Der Wildbach Toni

Es wurde in diesem Quartal kein Buch doppelt gelesen - na immerhin =o) Insgesamt haben wir in diesem Jahr gemeinsam 182 Bücher gelesen. Ich bin schon sehr auf die Gesamtauswertung gespannt. Ihr auch?

So, ich denke der nächste Monat könnte besser werden - auf mich warten ein paar ganz tolle Bücher (hoffentlich). Also ihr Lieben, bleibt weiter dabei, lest fleißig und reicht die Links rechtzeitig ein =o)

Ganz liebe Grüße,
Eure nef =o)

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

14.09.2016 ~ Cover-Enthüllung: Heat Wave von Karina Halle

Endlich gibt es das Cover zu Karina Halles neuestem Buch Heat Wave zu sehen:

heat-wave-3d-book

Klappentext:

They say when life closes one door, another one opens.
This door happens to lead to paradise.
And a man I can never, ever have.

Still grieving the loss of her sister who died two years ago, the last thing Veronica "Ronnie" Locke needed was to lose her job at one of Chicago's finest restaurants and have to move back in with her parents. So when a window of opportunity opens for her - running a kitchen at a small Hawaiian hotel - she'd be crazy not to take it.

The only problem is, the man running the hotel drives her crazy:
Logan Shephard.
It doesn't matter that he's got dark brown eyes, a tall, muscular build that's sculpted from daily surfing sessions, and a deep Australian accent that makes your toes curl.
What does matter is that he's a grump.
Kind of an asshole, too.
And gets under Ronnie's skin like no one else.

But the more time Ronnie spends on the island of Kauai, falling in love with the lush land and its carefree lifestyle, the closer she gets to Logan. And the closer she gets to Logan, the more she realizes she may have pegged him all wrong. Maybe it?s the hot, steamy jungles or the invigorating ocean air, but soon their relationship becomes utterly intoxicating.

There's just one major catch.

The two of them together would incite a scandal neither Ronnie, nor her family, would ever recover from.

Forbidden, Illicit, off-limits ? sometimes the heat is worth surrendering to, even if you get burned.

 

Ich finde das Cover superschön und auch die Geschichte hört sich nicht schlecht an. Ich bin also schon sehr gespannt, was dieses Buch so für uns bereithält. Das werden wir allerdings erst im November herausfinden, wenn das Buch erscheint.

Alle weiteren Information zu dieser Reihe, Karina Halle selbst und ihren anderen Büchern findet ihr hier auf unserem Blog, auf ihrer Homepage, auf Facebook oder auf ihrer Goodreads-Seite.

Viele Grüße von Eurem Buchjunkie ND

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

« Zurück | Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 | Weiter »