Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Douglas Adams

Biographie

Douglas Noël Adams war ein britischer Schriftsteller. Er wurde vor allem mit der satirischen Science-Fiction-Reihe The Hitchhiker's Guide to the Galaxy / Per Anhalter durch die Galaxis (Amazon-Partnerlink) bekannt. Douglas Adams wurde am 11. März 1952 in Cambridge geboren und starb am 11. Mai 2001 in Santa Barbara, Kalifornien.

Seine Bücher spielen meist in absurden, fremdartigen Welten, die sich jedoch in vielerlei Hinsicht (etwa: Bürokratie, Neidgesellschaften, Wirtschaftssysteme) kaum von der realen Welt unterscheiden. Er stellt stets utopische und oft übersinnliche Vorgänge im Zusammenhang mit Banalitäten und Alltäglichkeiten dar. Viele Elemente des für Adams typischen Stils sind teilweise auch bei anderen Autoren wiederzufinden, z. B. in der Scheibenwelt-Saga (orig. "Discworld") des britischen Autors Terry Pratchett.
Darüber hinaus schrieb Adams einige Drehbücher für den englischen Radio- und TV-Sender BBC. Auch Per Anhalter wurder zuerst (1978) im Radio ausgestrahlt.

In den späteren Jahren galt sein Interesse besonders der Zoologie und aussterbenden Tierarten. Beispieslweise hat er ein Reisereportagebuch Last Chance to See / Die letzten ihrer Art (Amazon-Partnerlink) veröffentlicht, auf welches er sehr stolz war. Wenn er noch einmal die Wahl gehabt hätte, wäre er Zoologe statt Schriftsteller geworden.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Douglas_Adams)

Bücher

1 - 2 von 2 Büchern auf der Seite.

« Zurück | Seite: 1 | Weiter »